Skip to main content
2.4

Keto Tiramisu Rezept ohne Zucker

Auch bei einer Keto Diät musst du nicht auf leckeres Tiramisu verzichten! Dieses super einfache Rezept ist schnell gemacht und zudem wirst du kaum einen Unterschied zum echten Tiramisu feststellen können. Probiere es unbedingt mal aus!

Keto Tiramisu ohne Zucker

Zutaten für das Keto Tiramisu ohne Zucker:

Für die Keto „Löffelbiskuits“:

Für die Creme:

  • 200g Sahne
  • 250g Mascarpone
  • deine Zuckeralternative (ich habe ca 60g dieser Erythrit-Stevia-Mischung benutzt, Menge kann je nach Alternative variieren)
  • zuckerfreie Vanille-Tropfen
  • ungesüßtes und pures Kakaopulver

Zubereitung des Low Carb Rezeptes:

  1. Ofen auf 200 O/U vorheizen.
  2. Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß steif schlagen.
  3. Eigelb, Mandelmehl, Zuckeralternative, Backpulver und Mandelmilch zu einer gleichmäßigen Masse mit einem Handrührgerät vermischen. Eiweiß vorsichtig unterheben.
  4. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech den Teig verteilen & circa 10-13 Minuten goldbraun backen.
  5. Sahne steif schlagen. Mascarpone, Zuckeralternative und Vanillearoma in separater Schüssel mit Handrührgerät zu einer gleichmäßigen Masse vermischen. Vorsichtig die steife Sahne unterheben.
  6. Espresso oder Kaffee brühen, in eine Schüssel schütten & beiseite stellen zum Abkühlen. Die abgekühlte Teigmasse in rechteckige Formen schneiden.
  7. Die „Löffelbiskuits“ jeweils im Espresso kurz tränken & dann auf dem Boden der Form (meins ist ca 21x21cm) verteilen. Danach die erste Schicht Mascarponecreme auftragen.
  8. Dann die nächsten getränkten „Löffelbiskuits“ darüber verteilen, danach die restliche Mascarponecreme darüber geben.
  9. Mit Kakaopulver bestäuben & für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lassen.

Nährwerte pro Portion (von insgesamt 9):

257
kcal

1,6g
KH

5,9g
Eiweiß

25g
Fett

2.4

Leave a Reply